Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dreijähriger auf Parkplatz überfahren - tot
Nachrichten Brennpunkte Dreijähriger auf Parkplatz überfahren - tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 09.12.2015
Anzeige
Panketal

Ein dreijähriger Junge ist auf dem Parkplatz eines Getränkemarkts bei Berlin überfahren und tödlich verletzt worden. Ein 33 Jahre alter Mann erfasste das Kind am Abend beim Einparken im brandenburgischen Panketal. Bei dem Fahrer wurde ein Atemalkoholwert von 0,6 Promille gemessen. Die Polizei stellte seinen Führerschein sicher. Dem 33-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der Junge wurde in ein Berliner Krankenhaus gebracht, wo er kurz darauf starb. Sein Vater stand bei dem Unfall neben dem Kind.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Rechtsextremisten Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und Beate Zschäpe sollen laut Bundesanwaltschaft jahrelang unerkannt gemordet haben.

16.12.2015

Das Kernfusionsexperiment „Wendelstein 7-X“ in Greifswald kann beginnen. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales gab die Betriebsgenehmigung für die Forschungsanlage.

09.12.2015

Deutschland unterstützt den Kampf gegen den Terror der Taliban in Pakistan. Die Solidarität hat aber Grenzen. Sie werden von den strikten deutschen Richtlinien für Rüstungsexporte gezogen. Anderswo gibt es allerdings Ausnahmen.

09.12.2015
Anzeige