Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Drogenbeauftragte: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
Nachrichten Brennpunkte Drogenbeauftragte: Kinder suchtkranker Eltern besser betreuen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 18.08.2017
Anzeige
Berlin

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat eine bessere Versorgung und Betreuung der Kinder von Suchtkranken gefordert. Suchtpolitik dürfe nicht bei den Suchtkranken selbst enden. Sie müssten sich viel mehr als bisher um die Kinder suchtkranker Menschen kümmern. Das sagte sie bei der Vorstellung des Drogen- und Suchtberichts 2017. Sie hat Kinder von Suchtkranken zum Schwerpunkt des Berichts gemacht. Sie forderte Bund, Länder und Kommunen auf, flächendeckend Netzwerke mit festen Ansprechpartnern zu schaffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Partei Die Linke hat der Drogenbeauftragten Marlene Mortler (CSU) eine enttäuschende Bilanz in der zu Ende gehenden Legislaturperiode vorgeworfen.

18.08.2017

Die Partei Die Linke hat der Drogenbeauftragten Marlene Mortler eine enttäuschende Bilanz in der zu Ende gehenden Legislaturperiode vorgeworfen.

18.08.2017

US-Präsident Donald Trump will sich heute auf dem Regierungslandsitz Camp David mit seinen Sicherheitsleuten treffen.

18.08.2017
Anzeige