Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dschungel-Bewohner im Netz: Auswanderer Büchner oben
Nachrichten Brennpunkte Dschungel-Bewohner im Netz: Auswanderer Büchner oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 13.01.2017
„Mallorca-Jens“ bekommt viel Aufmerksamkeit. Quelle: Andreas Arnold
Berlin

Das RTL-Dschungelcamp „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ ist noch nicht auf Sendung - aber ein Kandidaten-Ranking gibt es jetzt schon.

Nach den Erwähnungen in den sozialen Netzwerken wie Twitter, Instagram oder Facebook liegt der TV-Auswanderer Jens Büchner (47, „Goodbye Deutschland“) auf Platz eins, wie die Agentur MediaCom in Düsseldorf errechnete. Rund 2570 Mal wurde Büchner bis Freitag seit Bekanntgabe der Kandidaten am 6. Januar im Netz genannt - auf Platz zwei folgte Model Gina-Lisa Lohfink (30) mit 2440 Treffern. Auf Platz drei musste sich Ex-DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel (27) mit 1220 Erwähnungen begnügen.

Mit rund 500 Posts und Kommentaren bildete Neue-Deutsche-Welle-Sängerin Fräulein Menke (56) das Schlusslicht der zwölf Dschungelbewohner, die von diesem Freitag an bis zu zwei Wochen in einem Camp in Australien verbringen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Wintereinbruch hat den Prozess gegen die 16-jährige IS-Sympathisantin Safia S. am Oberlandesgericht Celle ausgebremst. Die Verhandlung am Freitag, bei der eigentlich Staatsanwaltschaft und Nebenklage im Fall der Messerattacke auf einen Polizisten plädieren sollten, wurde wegen Schneefalls und Verkehrsbehinderungen abgesagt, teilte das Gericht mit.

13.01.2017

Der kleine Eisbär, der Anfang November im Tierpark Berlin geboren wurde, ist ein Männchen.

13.01.2017

Sechs Kinder sind beim Brand eines Wohnhauses in den USA ums Leben gekommen. Ihre Mutter und zwei weitere Kinder sind in kritischem Zustand.

13.01.2017