Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dutzende Tote bei Doppelanschlag im Irak - IS bekennt sich
Nachrichten Brennpunkte Dutzende Tote bei Doppelanschlag im Irak - IS bekennt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 01.05.2016
Anzeige
Bagdad

Bei einem Doppelanschlag der Terrormiliz Islamischer Staat in der irakischen Stadt Samawa haben zwei Selbstmordattentäter mindestens 30 Menschen mit in den Tod gerissen. 55 Menschen wurden in dem vor allem von Schiiten bewohnten Ort rund 250 Kilometer südlich der Hauptstadt Bagdad verletzt, wie Vize-Provinzgouverneur Sami al-Hasani mitteilte. Der IS bekannte sich im Internet zu den Anschlägen. Die sunnitische Terrormiliz verübt immer wieder Anschläge auf Schiiten. Erst gestren waren bei einem Attentat mindestens 24 Menschen ums Leben gekommen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Was spielte sich hinter den Mauern des abgelegenen Hauses in Höxter ab? Ein Ex-Ehepaar soll eine Frau über eine Kontaktanzeige dorthin gelockt und misshandelt haben. Nun ist sie tot. Die Ermittler haben Hinweise auf weitere Fälle bekommen.

02.05.2016

Ein neunjähriges Mädchen ist in Magdeburg aus mehreren Metern Höhe aus dem Fenster gestürzt und hat sich lebensgefährlich verletzt.

01.05.2016

Beim AfD-Parteitag sorgt ein Datenleck für große Aufregung. Nachdem auf einer linken Internetseite am Sonntag die Namen, Adressen und Telefonnummern von rund 2 000 ...

01.05.2016
Anzeige