Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dutzende Tote bei Luftangriffen auf Klinik in Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Dutzende Tote bei Luftangriffen auf Klinik in Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 28.04.2016
Anzeige
Damaskus

Trotz Waffenruhe sind bei Luftangriffen auf ein Krankenhaus im nordsyrischen Aleppo nach Angaben von Rettungshelfern mindestens 30 Menschen getötet worden. Etwa 60 Menschen seien bei dem Bombardement in der umkämpften Großstadt verletzt worden, berichteten die örtlichen Helfer. Das Gebiet wird von Rebellen gehalten. Ärzte ohne Grenzen berichteten von einem Krankenhaus in Aleppo, dass sie unterstützen, in dem bei Attacken mindestens drei Ärzte und 14 Patienten gestorben sein sollen. Die seit Ende Februar geltende Waffenruhe in Syrien ist zuletzt immer brüchiger geworden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An den Millionengehältern bei VW gibt es reichlich Kritik - erst Recht mit Blick auf den Abgas-Skandal. Zumindest beim Ex-Chef gibt es Einbußen. Beim Rückruf der Dieselwagen dauern die Verzögerungen an.

05.05.2016

Im vergangenen Jahr sind 1226 Menschen in Deutschland an ihrem Drogenkonsum gestorben. Das waren 18,8 Prozent mehr als im Vorjahr, wie aus dem Jahresbericht 2015 zur Rauschgiftkriminalität hervorgeht.

28.04.2016

Nach den massiven Warnstreiks der vergangenen Tage haben Gewerkschaften und Arbeitgeber ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst fortgesetzt.

28.04.2016
Anzeige