Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Dutzende Tote bei russischem Luftangriff im Nordwesten Syriens
Nachrichten Brennpunkte Dutzende Tote bei russischem Luftangriff im Nordwesten Syriens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 09.01.2016
Anzeige
Damaskus

Bei einem russischen Luftangriff im Nordwesten Syriens sind Aktivisten zufolge mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Außerdem seien in der Stadt Maarat al-Numan viele Menschen verletzt worden. Das gibt die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte an. Unter den Opfern sind demnach auch Zivilisten. Die Raketen hätten ein Gericht und ein Gefängnis getroffen, die unter der Kontrolle des syrischen Ablegers des Terrornetzwerks Al-Kaidas gestanden hätten, berichteten die Menschenrechtler weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Übergriffe von Köln in der Silvesternacht bringen die Union angesichts anstehender Wahlen unter Druck.

16.01.2016

Die Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht geben einer Verschärfung des Sexualstrafrechts neuen Schwung. Die CDU bekennt sich zum Selbstbestimmungsrecht der Opfer: Schon deren klares „Nein“ soll ausreichen, um eine Bestrafung zu erreichen.

10.01.2016

Während des Abendessens gehen in dem beliebten Badeort Hurghada am Roten Meer zwei junge Männer auf Urlauber los. Mit Messern wollen sie die Gäste umbringen. Doch die Opfer haben Glück im Unglück.

10.01.2016
Anzeige