Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte EU-Staaten unterstützen „demokratisch gewählte Regierung“ in Türkei
Nachrichten Brennpunkte EU-Staaten unterstützen „demokratisch gewählte Regierung“ in Türkei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 16.07.2016
Anzeige
Ulan Bator

Die Europäische Union steht voll hinter der demokratisch gewählten Regierung in der Türkei. „Wir rufen zu einer schnellen Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung auf“, hieß es am Rande des Asien-Europa-Gipfels in Ulan Bator in einer gemeinsamen Erklärung von EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini im Namen aller 28 EU-Staaten. „Die Türkei ist ein wichtiger Partner der EU“, erklärten sie weiter. Die EU unterstützt voll die demokratisch gewählte Regierung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Berlin haben nach Polizeiangaben rund 3000 Demonstranten vor der türkischen Botschaft überwiegend gegen den Putschversuch in der Türkei protestiert.

16.07.2016

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist nach einem Bericht des Fernsehsenders NTV in Istanbul gelandet. Unklar ist, woher Erdogan angereist war.

16.07.2016

Der Sender CNN Türk berichtet, Soldaten seien in das Gebäude des Senders in Istanbul eingedrungen.

16.07.2016
Anzeige