Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte EU verurteilt nordkoreanischen Raketentest
Nachrichten Brennpunkte EU verurteilt nordkoreanischen Raketentest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 29.08.2017
Brüssel

Die Europäische Union hat den jüngsten nordkoreanischen Raketentest scharf verurteilt. Man sei bereit zu weiteren Sanktionen. Es werde davon ausgegangen, dass die über die japanische Insel Hokkaido geflogene ballistische Rakete eine Waffe gewesen sei, teilte die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini mit. Dem japanischen Volk sicherte Mogherini angesichts der „unmittelbaren Bedrohung“ volle Unterstützung zu. Das Vorgehen Nordkoreas stelle einen offenen Verstoß gegen internationale Verpflichtungen und eine ernste Gefahr für den Weltfrieden dar, kommentierte sie.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz anhaltend guter Konjunktur ist das Armutsrisiko von Kindern in Deutschland auf einen Rekordstand gestiegen.

29.08.2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat erneut die Freilassung der in der Türkei nach dem gescheiterten Putschversuch inhaftierten Deutschen verlangt.

29.08.2017

Ein Routineeinsatz endete für einen Polizisten tödlich - und mit einem Schlag wurden die „Reichsbürger“ bundesweit bekannt: Vor knapp einem Jahr erschoss ein Anhänger der Bewegung laut Anklage einen SEK-Beamten. Nun beginnt der Prozess.

29.08.2017