Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Egyptair-Suche: Wrackteile im Mittelmeer lokalisiert
Nachrichten Brennpunkte Egyptair-Suche: Wrackteile im Mittelmeer lokalisiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 16.06.2016
Anzeige
Kairo

Etwa einen Monat nach dem Absturz des Egyptair-Passagierflugzeugs mit 66 Personen an Bord im Mittelmeer hat ein Spezialschiff mehrere Stellen mit Wrackteilen gefunden. Die Untersuchungskommission habe auch erste Bildaufnahmen erhalten, teilten die Ermittler in Kairo mit. Zuvor war bestätigt worden, dass Signale eines Flugschreibers empfangen worden waren. Ein Spezialschiff soll bei der Bergung der Flugschreiber helfen. Mit Hilfe des Schiffs wurden auch die Wrackteile lokalisiert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 200 Autonome haben in der Nacht im Zentrum Athens zwei Busse in Brand gesetzt und mehrere Brandflaschen gegen die Polizei geschleudert.

16.06.2016

Eine Windhose hat an vielen Gebäuden einer Thüringer Kleinstadt erhebliche Schäden angerichtet. An etwa 50 Häusern in Ellrich wurden die Dächer teilweise abgedeckt, wie die Polizei in Erfurt mitteilte.

16.06.2016

Knapp einen Monat nach dem Absturz des Egyptair-Passagierflugzeugs im Mittelmeer hat ein Spezialschiff mehrere Stellen mit Wrackteilen gefunden.

16.06.2016
Anzeige