Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ehe für alle: Erstes schwules Paar hat in Berlin geheiratet
Nachrichten Brennpunkte Ehe für alle: Erstes schwules Paar hat in Berlin geheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 01.10.2017
Berlin

Die bundesweit erste gleichgeschlechtliche Ehe ist in Berlin geschlossen worden. Das Paar Karl Kreile und Bodo Mende wurde im Beisein von rund 100 Freunden und Angehörigen im Rathaus Schöneberg getraut. Damit wurde die Ehe für alle eingeläutet, die der Bundestag im Sommer beschlossen hatte und die am 1. Oktober in Kraft getreten ist. Schwule und lesbische Paare können nun genau wie heterosexuelle Paare mit allen Rechten und Pflichten heiraten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz der Unruhen beim umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit in Katalonien findet das Fußballspiel des FC Barcelona gegen UD Las Palmas statt.

01.10.2017

Bei den Polizeiaktionen zur Verhinderung des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums in der spanischen Region Katalonien sollen Hunderte Bürger verletzt worden sein.

01.10.2017

Aufatmen bei Polizei und Verbrauchern: Der mutmaßliche Supermarkt-Erpresser hat gestanden. Ermittler sprechen von einem exzentrischen Einzelgänger. Beim Einkaufen zeigen sich manche Kunden dennoch skeptisch.

01.10.2017