Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol
Nachrichten Brennpunkte Ein Toter bei Lawinenabgang in Tirol
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 16.10.2016
Anzeige
Hintertux

Bei einem Lawinenabgang ist in Tirol ein Schneetourengeher getötet worden. Der 25-Jähriger war am Hintertuxer Gletscher mit einem anderen Mann unterwegs. Der 44-Jährige konnte gerettet werden. Ein Zeuge hatte seine Hand aus dem Schnee ragen sehen und ihn ausgegraben. Die Leiche des jüngeren Mannes fanden die Retter etwa zwei Meter tief im Schnee. Beide Tourengeher stammen aus Österreich. Sie hatten keine Lawinenpiepser dabei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Außenminister John Kerry hält ein weiteres militärisches Eingreifen des Westens in Syrien für unwahrscheinlich.

16.10.2016

Die sportliche Krise des VfL Wolfsburg spitzt sich zu. Durch eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den erstaunlich starken Aufsteiger RB Leizpig rutschte der VfL am ...

17.10.2016

Seit zwei Jahren geht Pegida in Dresden auf die Straße, um gegen Ausländer und Flüchtlinge zu hetzen. Zum einjährigen „Jubiläum“ kamen vergangenes Jahr noch rund 20 000 Menschen. Die Zeiten sind vorbei.

17.10.2016
Anzeige