Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Eine Stunde weniger schlafen - die Sommerzeit beginnt
Nachrichten Brennpunkte Eine Stunde weniger schlafen - die Sommerzeit beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 26.03.2016
Anzeige
Braunschweig

Langschläfer werden sich ärgern, denn in fast ganz Europa beginnt in der Nacht die Sommerzeit. Die Uhren werden um 2.00 Uhr morgens auf 3.00 Uhr vorgestellt. Für den technischen Ablauf der Zeitumstellung ist die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Braunschweig zuständig. Die Wissenschaftler dort sorgen dafür, das entscheidende Signal von einem Sender im hessischen Mainflingen auszustrahlen, so dass sich Millionen Funkuhren in Deutschland ganz automatisch umstellen. Dafür müssen die Physiker nicht mal aufstehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Als Reaktion auf Militärmanöver der USA mit Südkorea verschärft Nordkorea seine Drohgebärden. Das Militär des international isolierten Landes drohte Südkorea ultimativ mit Militärschlägen.

27.03.2016

Außenminister Steinmeier (SPD) hat zur Besonnenheit im Kampf gegen den Terror aufgerufen: „Die Terroristen würden gerne ihren Krieg in unsere Städte und unsere Köpfe ...

26.03.2016

Syrische Regimetruppen haben in der Schlacht um das historische Palmyra eine Gegenoffensive der Terrormiliz IS zurückgeschlagen und kontrollieren nun gut ein Drittel der Stadt.

27.03.2016
Anzeige