Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Einkaufszentrum in Mexiko eingestürzt - niemand verletzt
Nachrichten Brennpunkte Einkaufszentrum in Mexiko eingestürzt - niemand verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 13.07.2018
Anzeige

Mexiko-Stadt (dpa) – Rechtzeitige Rettung: In Mexiko-Stadt ist ein Einkaufszentrum zur Mittagszeit teilweise eingestürzt. Die Menschen im Inneren des Gebäudes konnten jedoch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Es habe weder Tote noch Verletzte gegeben, teilte der Katastrophenschutz auf Twitter mit. Die Behörden untersuchen nun, warum Teile des Dachs und eine Wand samt Fenstern einstürzten. Videos im Netz zeigen den Moment des Einsturzes. Das Einkaufszentrum Artz Pedregal im Süden der Metropole sei evakuiert worden, nachdem Baufehler entdeckt worden waren, wie Medien berichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor der Präsentation von Reformplänen zur Rente durch Arbeitsminister Hubertus Heil hat das Institut der deutschen Wirtschaft das Vorhaben kritisiert.

13.07.2018

Eine heftige Explosion in einer Chemiefabrik hat am späten Donnerstagabend den Flughafen Kairo und Teile der ägyptischen Hauptstadt erschüttert.

13.07.2018

Die Pläne von Arbeitsminister Hubertus Heil für eine Rentenreform sehen einem Medienbericht zufolge auch die Schaffung eines sogenannten „Demografiefonds“ vor.

13.07.2018
Anzeige