Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte ElBaradei wird laut Protestbewegung ägyptischer Premierminister
Nachrichten Brennpunkte ElBaradei wird laut Protestbewegung ägyptischer Premierminister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 06.07.2013
Anzeige
Kairo

Der ägyptische Oppositionsführer Mohammed ElBaradei soll nach Angaben der Protestbewegung „Tamarod“ neuer Premier werden. ElBaradei werde die Regierung in der Übergangszeit anführen, erklärten Aktivisten auf Facebook. Zuvor hatten sie demnach mit dem Übergangspräsidenten Adli Mansur gesprochen. Anhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi wollen nach eigenem Bekunden so lange mobil machen, bis er wieder im Amt ist. Eine Beteiligung an einer von Mansur zu bildenden Übergangsregierung lehnen sie ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Promifriseur und Tennisfan Udo Walz spendet Trost für die unterlegene Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki.

„Sie wird jetzt trotzdem ein A-Promi.

13.07.2013

Die Anlage des Berliner Tennisclubs LTTC Rot-Weiß war mehr als gut besucht, doch auf den 15 Sandplätzen spielte am Samstagnachmittag kaum einer.

13.07.2013

Sabine Lisickis Trainer Wim Fissette hat bei der Berlinerin nach der Finalniederlage in Wimbledon Aufbauarbeit leisten müssen.

13.07.2013
Anzeige