Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Elf Tote bei Flugzeugabsturz - Maschine verunglückte schon einmal
Nachrichten Brennpunkte Elf Tote bei Flugzeugabsturz - Maschine verunglückte schon einmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 20.10.2013
Anzeige
Brüssel

Es sollte es ein fröhlicher Geburtstagsausflug belgischer Fallschirmspringer werden. Doch dann stürzte ihr Flugzeug ab. Bei dem Unglück südöstlich von Brüssel kamen gestern der Pilot der Maschine und zehn Fallschirmspringer ums Leben. Die Opfer seien zwischen 21 und 40 Jahre alt, sagte die belgische Innenministerin. Viele der Opfer hätten kleine Kinder. Es war schon der zweite Absturz der Maschine, wie die belgische Behörde für Flugunfalluntersuchungen heute mitteilte. Im März 2000 sei es kurz nach dem Start verunglückt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei den Buschbränden im Hinterland von Sydney hat sich die Lage am Sonntag dramatisch zugespitzt. Mehr als 200 Gebäude brannten bereits nieder, die Feuerwehr fürchtete weitaus größere Schäden.

21.10.2013

Jan Stöß fährt mit dem Rad am Willy-Brandt-Haus vor. Der als Kritiker einer großen Koalition geltende Berliner SPD-Landeschef will zwar die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union mittragen.

27.10.2013

Viele Buschbrände im Hinterland von Sydney sind außer Kontrolle geraten. Der Premierminister des Bundesstaates New South Wales hat deshalb den Notstand ausgerufen.

20.10.2013
Anzeige