Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Elke Twesten: Frauenpolitikerin im Landtag
Nachrichten Brennpunkte Elke Twesten: Frauenpolitikerin im Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 04.08.2017
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Elke Twesten zu Besuch im Kernkraftwerk in Stade. Quelle: Jörg Sarbach/archiv
Anzeige
Hannover

Elke Twesten aus dem Kreis Rotenburg/Wümme sitzt seit 2008 im niedersächsischen Landtag. Sie zog damals als Neuntplatzierte der Grünen-Landesliste in das Parlament ein.

Dort war sie für ihre Partei bislang für Frauenpolitik zuständig. Im Frühjahr musste die 54-Jährige eine empfindliche Niederlage einstecken: Nicht sie wurde zur Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis Rotenburg gewählt, sondern Birgit Brennecke.

Vor ihrer politischen Laufbahn im Landtag arbeitete die dreifache Mutter in verschiedenen Bereichen der Zollverwaltung in Hamburg. Bevor sie auf Landesebene für die Grünen aktiv wurde, engagierte sie sich für die Grünen in der Gemeinde Scheeßel. 2006 wurde sie Kreistagsabgeordnete. Twesten war 20 Jahre lang Mitglied der Grünen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neuen Bafög-Zahlen zeigen, dass immer weniger Schüler und Studenten Unterstützung bekommen. Auch die Gesamtfördersumme des Staates sinkt.

04.08.2017

Wegen der Belastung mit dem Insektizid Fipronil müssen allein in den Niederlanden täglich 5,5 Millionen Hühnereier vernichtet werden. Doch was geschieht mit den Legehennen?

04.08.2017

Ein Tourist aus Deutschland ist im US-Bundesstaat Nevada bei einem Tandem-Fallschirmsprung tödlich verunglückt. Das berichten US-Medien unter Berufung auf den örtlichen Sheriff.

04.08.2017
Anzeige