Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ende des Ramadans: Militär ruft achtstündige Feuerpause in Marawi aus
Nachrichten Brennpunkte Ende des Ramadans: Militär ruft achtstündige Feuerpause in Marawi aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 25.06.2017

Marawi (dpa) – Zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan hat das philippinische Militär eine achtstündige Feuerpause in der von Islamisten besetzten Stadt Marawi ausgerufen. Die Waffenruhe sei eine Geste der Achtung der muslimischen Einwohner, erklärte ein General der Armee. In der gesamten Stadt sei es „komplett ruhig“ gewesen. Die Feuerpause begann den Angaben nach um 6.00 Uhr Ortszeit. Die philippinischen Truppen hatten am 23. Mai mit der Offensive in Marawi begonnen, nachdem Hunderte Rebellen die Stadt besetzt hatten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bislang sind bereits 15 Leichen gefunden. Die Bergungsarbeiten nach dem Bergrutsch in Südwestchina sind sehr schwierig. Die Vermissten könnten bis zu 20 Meter unter den Geröllmassen liegen.

25.06.2017

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Belagerung von Ost-Aleppo kehren nach UN-Angaben immer mehr Menschen in die vom Krieg teilweise völlig zerstörten Stadtviertel der syrischen Metropole zurück.

25.06.2017

Mindestens 123 Menschen sind bei der Explosion eines Tanklastzugs in Pakistan ums Leben gekommen. Das bestätigten Rettungsdienst und Polizei der Deutschen Presse-Agentur.

25.06.2017