Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Entsetzen über Hochhausinferno in London
Nachrichten Brennpunkte Entsetzen über Hochhausinferno in London
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 14.06.2017
Anzeige
London

Beim gewaltigen Brand eines Hochhauses im Zentrum Londons sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei geht aber von weiteren Todesfällen aus. Noch immer werden Menschen vermisst. Mindestens 74 Patienten werden in Kliniken behandelt, 20 von ihnen sind in einem kritischen Zustand. Der Rettungseinsatz wird nach Angaben der Polizei mehrere Tage dauern. Die Ursache des Brands ist unklar. Die britische Premierministerin Theresa May zeigte sich „tief betroffen von den tragischen Todesfällen“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Brand in London hat für Entsetzen gesorgt. Und viele Fragen zur Brandsicherheit in Deutschland aufgeworfen.

14.06.2017

Die britische Premierministerin Theresa May ist nach eigenen Worten „tief betroffen von den tragischen Todesfällen“ bei einem Hochhausbrand in London. Das teilte sie in der britischen Hauptstadt mit.

14.06.2017

In Deutschland gelten nach Ansicht von Experten europaweit die schärfsten Richtlinien, um Bränden in Hochhäusern vorzubeugen.

14.06.2017
Anzeige