Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Entwarnung nach Räumung des Terminals am Frankfurter Flughafen
Nachrichten Brennpunkte Entwarnung nach Räumung des Terminals am Frankfurter Flughafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 31.08.2016
Anzeige
Frankfurt

Bei der Durchsuchung am Mittwochmorgen seien keine verdächtigen Gegenstände gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Die Kontrollen der Passagiere seien wieder aufgenommen worden. Ein Teil von Terminal 1 war geräumt worden, weil die Sicherheitskontrolle einer Frau nicht komplett abgeschlossen worden war.

Die Passagierin wurde nach Angaben des Polizeisprechers ebenfalls gefunden und zu der Situation befragt. Zunächst war nur bekannt, dass die Frau an der Kontrolle vor deren Abschluss weiterging. Unklar blieben aber die genauen Umstände. Der Sprecher wollte sich dazu nicht äußern. Durch die Räumung wurde an Deutschlands größtem Flughafen mit Verzögerungen im Flugverkehr gerechnet. Alle betroffenen Passagiere mussten erneut kontrolliert werden.

Mehr dazu lesen Sie in Kürze auf LN-Online.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trotz wachsender Erwerbslosigkeit von Flüchtlingen und der Sommerpause bleibt die Arbeitslosigkeit in Deutschland auf Rekordtief.

31.08.2016

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im August um 23 000 auf 2,684 Millionen gestiegen.

31.08.2016

Die US-Polizei hat Sänger Chris Brown festgenommen. Er soll eine Frau in seiner Villa in Los Angeles mit einer Waffe bedroht haben.

31.08.2016
Anzeige