Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben bei Atomtestgelände in Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 23.09.2017
Seoul

Fast drei Wochen nach dem weltweit verurteilten Atomwaffentest durch Nordkorea hat in der Nähe des Testgeländes ein leichtes Erdbeben für Aufregung gesorgt. Südkoreanische Experten erklärten am Samstag, es habe sich wohl um ein „natürliches Beben“ und keinen Atomtest gehandelt. Die norwegische Erdbebenwarte Norsar sagte ebenfalls, die bisher ausgewerteten seismischen Signale sprächen eher für ein Nachbeben oder Felseinsturz als Folge des Tests vom 3. September. Die japanische Regierung verzichtete auf die Einberufung einer Krisensitzung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Touristen bringen Geld - aber wie viele Touristen kann eine Region oder eine Stadt aushalten? Viele Einheimische auf der Ferieninsel Mallorca haben genug.

23.09.2017

Mehrere Häuser und eine Brücke sind im Süden Mexikos durch das erneute Erdbeben eingestürzt. Wie TV-Senderberichteten, wurde wie schon beim Erdbeben vom 7.

23.09.2017

Von den USA unterstützte syrische Einheiten haben das größte Gasfeld des Bürgerkriegslandes von der Terrormiliz Islamischer Staat zurückerobert.

23.09.2017