Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert Philippinen
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert Philippinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:52 11.08.2017
Anzeige
Manila

Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat die Philippinen erschüttert. Das Epizentrum des Bebens befand sich nach Angaben des Philippinischen Instituts für Vulkanologie und Seismologie nahe der Stadt Nasugbu, südlich der Hauptstadt Manila. Auch in Manila selbst seien Erschütterungen der Stärke 4 zu spüren gewesen. Das Erdbeben habe Panik bei den Einwohnern des Landes erzeugt. Bisher habe es aber keine Berichte von Schäden oder Verletzten gegeben. Erst im Juni waren auf den östlichen Philippinen bei einem Beben der Stärke 6,5 zwei Menschen getötet und Hunderte verletzt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor rund drei Monaten kam Jimmy Kimmels Sohn Billy mit einem Herzfehler zur Welt - seitdem hat sich das Kind nach Angaben des US-Moderators gut entwickelt.

11.08.2017

Im Prozess um den Mord an einer Kioskbesitzerin in Wiesbaden sollen heute vor dem Landgericht Wiesbaden die Plädoyers gehalten werden.

11.08.2017

Eine 19-Jährige hat in Potsdam ein vier Monate altes Baby in ihre Gewalt gebracht und ist mit ihm bis nach Hannover geflohen.

11.08.2017
Anzeige