Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben erschüttert Haiti - Mindestens elf Tote
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben erschüttert Haiti - Mindestens elf Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 07.10.2018
Port-au-Prince

Bei einem Erdbeben in Haiti sind Medienberichten zufolge mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Allein in der Stadt Port-de-Paix im Norden des Landes mussten rund 100 Verletze in Krankenhäuser gebracht werden, meldet die Zeitung „Le Nouvelliste“ unter Berufung auf die Behörden. Das Zentrum des Bebens der Stärke 5,9 lag 20 Kilometer nordwestlich von Port-de-Paix, teilt die US-Erdbebenwarte mit. Medienberichten zufolge stürzten in mehreren Orten Gebäude ein oder wurden schwer beschädigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gibt es Aussichten auf ein zweites Treffen von US-Präsident Trump und Nordkoreas Kim Jong Un? Das will US-Außenminister Pompeo bei seinem vierten Nordkorea-Besuch herausfinden - und sicher auch fragen, wie es denn mit der versprochenen „Denuklearisierung“ aussieht.

07.10.2018

Ein sechs Jahre altes Mädchen ist im Ludwigshafener Rathaus-Center von seinen Eltern vergessen worden.

07.10.2018

Bei einem Angriff der radikalislamischen Taliban auf ein Gebäude der Regionalregierung in der zentralafghanischen Provinz Wardak sind mindestens sechs Sicherheitskräfte getötet worden.

07.10.2018