Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben erschüttert Philippinen
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben erschüttert Philippinen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:33 05.08.2017
Anzeige

Manila (dpa)- Ein Erdbeben der Stärke 5,9 hat am Morgen den Süden der Philippinen erschüttert und die Bewohner erschreckt. Das Zentrum des Bebens lag bei Malapatan, knapp 1068 Kilometer südlich von Manila, teilte das philippinische Zentrum für Seismologie mit. Über eventuelle Schäden oder Opfer lagen zunächst keine Angaben vor. Erst im Juni waren zwei Menschen ums Leben gekommen, als ein Beben der Stärke 6,5 den Osten der Philippinen erfasst hatte.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eier aufschlagen, immer zwölf in eine Schüssel geben und dann mit dem Rührstab mixen: Im Untersuchungsamt in Münster testet ein Team aus Lebensmittelchemikern unter Hochdruck Eier auf Fipronil. Was nach Backstuben-Arbeit aussieht, ist eine Herausforderung.

05.08.2017

In Bayern und Berlin sind gestern Abend zwei Autos von ihrem Weg abgekommen und in zwei Menschengruppen geprallt.

05.08.2017

Ein Auto ist in Bayern in der Nähe eines Freibades in eine Gruppe feiernder Jugendlicher gestürzt und hat eine Schülerin getötet. Sechs Menschen wurden verletzt.

05.08.2017
Anzeige