Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben erschüttert Süditalien
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben erschüttert Süditalien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 26.10.2012

Rom (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,3 hat am frühen Morgen Teile Süditaliens erschüttert. Der Erdstoß sei gegen 1.05 Uhr im Grenzgebiet der Regionen Kalabrien und Basilikata registriert worden, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Das Epizentrum habe nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS in nur etwa 3,8 Kilometer Tiefe gelegen. Ein 84 Jahre alter Mann sei an einem Herzinfarkt gestorben. Ein Krankenhaus in Mormanno sei evakuiert worden. In dem Ort seien Gebäudeschäden im historischen Zentrum des Ortes aufgetreten. Menschen seien in Panik ins Freie gelaufen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Syrien sollen von heute an die Waffen vier Tage lang schweigen. Auch die syrische Armee stimmte der von den Vereinten Nationen unterstützten Waffenruhe zu.

26.10.2012

Der umstrittene Anruf von CSU-Sprecher Hans Michael Strepp beim ZDF und der angebliche Einflussnahme-Versuch auf die Berichterstattung sorgen weiter für Wirbel.

02.11.2012

Mit dem Rücktritt von Parteisprecher Hans Michael Strepp hat die CSU nach massiver Kritik versucht, ihre Medienaffäre in den Griff zu bekommen.

02.11.2012