Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdbeben erschüttert die Mitte Myanmars
Nachrichten Brennpunkte Erdbeben erschüttert die Mitte Myanmars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:24 12.01.2018

Pyu (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6 hat eine abgelegene Region in der Mitte Myanmars erschüttert. Das Beben am frühen Morgen ereignete sich rund 40 Kilometer westlich der Stadt Pyu, wie die US-Erdbebenwarte USGS meldete. Es gab zunächst keine Berichte über Schäden oder Verletzte. Die Erbebenregion ist jeweils 150 Kilometer von der Metropole Rangun und der Hauptstadt Naypyidaw entfernt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nacht der Entscheidung für CDU, CSU und SPD: Für die Parteichefs Angela Merkel, Martin Schulz und Horst Seehofer stand viel auf dem Spiel. Ein Scheitern der Sondierungen war tatsächlich bis zuletzt nicht ausgeschlossen.

12.01.2018

Der französische Schauspieler Alain Delon kann sich eine neue feste Beziehung mit einer Frau vorstellen.

12.01.2018

US-Präsident Donald Trump hat völlig überraschend sein Verhältnis zu Nordkoreas Führer Kim Jong Un als gut bezeichnet.

11.01.2018