Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdogan droht EU mit Grenzöffnung für Flüchtlinge
Nachrichten Brennpunkte Erdogan droht EU mit Grenzöffnung für Flüchtlinge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 25.11.2016
Anzeige
Istanbul

Nach der Empfehlung des EU-Parlaments zu einem Einfrieren der Beitrittsgespräche mit der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan gedroht, die Grenzen für Flüchtlinge zu öffnen. Wenn die EU noch weitergehe, werde er Flüchtlinge nach Europa lassen, sagte er. Das Europaparlament hatte empfohlen, die Beitrittsgespräche einzufrieren. Der Flüchtlingspakt zwischen der Türkei und der EU sieht unter anderem vor, dass die EU alle Migranten, die illegal über die Türkei auf die griechischen Inseln kommen, zurückschicken kann.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sozialministerin Andrea Nahles will das Rentenniveau bis 2045 auf 46 Prozent halten.

25.11.2016

Am dritten Tag ist kein Ende des Pilotenstreiks bei der Lufthansa zu erkennen. Die Piloten verlangen von der Fluggesellschaft ein verbessertes Angebot. Für eine Schlichtung sehen sie kein Fundament.

25.11.2016

Bundessozialministerin Andrea Nahles will das Rentenniveau bis 2045 auf 46 Prozent halten. Der Beitragssatz solle in dieser Zeit nicht über 25 Prozent steigen, kündigte Nahles in Berlin an.

25.11.2016
Anzeige