Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erdogan lässt Tausende Einrichtungen in der Türkei schließen
Nachrichten Brennpunkte Erdogan lässt Tausende Einrichtungen in der Türkei schließen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 25.07.2016
Anzeige
Berlin

Die türkische Führung geht nach dem Putschversuch und der Ausrufung des Ausnahmezustands immer rigoroser gegen angeblich Verdächtige vor. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ordnete die Schließung von mehr als 2300 Einrichtungen im Land an, darunter Schulen sowie gemeinnützige, gewerkschaftliche und medizinische Institutionen. Zudem wurden die Ausreisekontrollen verschärft, um vor allem Staatsbedienstete an einer Flucht ins Ausland zu hindern. Die Entwicklung löste international Besorgnis aus, deutsche Politiker forderten Konsequenzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Hintergrund zum Amoklauf in München - Deutschlands härteste Polizeitruppen

Die deutsche Politik hat nach den Terroranschlägen von Paris aufgerüstet. Terroristen rasch und radikal stoppen und bei Bedarf sofort erschießen. Das ist der Auftrag der neu gegründeten Spezialeinheit der Bundespolizei: BFE+.

23.07.2016

Die Kassenärzte haben flexiblere medizinische Versorgungskonzepte für ländliche Regionen gefordert.

25.07.2016

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich nach dem Amoklauf von München mit insgesamt zehn Toten geschockt gezeigt und zugleich die Einsatzkräfte für ihre „hoch professionelle“ Arbeit gelobt.

25.07.2016
Anzeige