Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erinnerung an Loveparade-Opfer bei öffentlicher Gedenkfeier
Nachrichten Brennpunkte Erinnerung an Loveparade-Opfer bei öffentlicher Gedenkfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:22 24.07.2017
Anzeige
Duisburg

An der Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg haben rund 150 Menschen der Opfer des Unglücks vor sieben Jahren gedacht. Unter den Teilnehmern der Gedenkfeier waren Eltern, die 2010 einen Sohn oder eine Tochter verloren. 21 Glockenschläge erinnerten an die 21 Todesopfer. Ein weiterer Glockenschlag stand für die verletzten und traumatisierten Besucher. Die jungen Menschen im Alter von 17 bis 38 Jahren waren am 24. Juli 2010 am einzigen Ein- und Ausgang der Technoparade bei einer Massenpanik im Gedränge erdrückt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mondforscher hätten eine Menge Wasser auf den Mond mitzuschleppen. Vielleicht aber auch nicht: Einer neuen Analyse zufolge ist der Erdtrabant gar nicht so knochentrocken wie angenommen.

24.07.2017

Nach der mutmaßlichen Flüchtlingstragödie im US-Bundesstaat Texas ist ein weiteres Opfer gestorben. Die Zahl der Toten ist damit auf zehn gestiegen.

24.07.2017

Bei einer Bombenexplosion im Osten Pakistans sind mindestens 25 Menschen ums Leben gekommen. 39 Verletzte wurden im Krankenhaus behandelt. Unter den Toten sind auch mindestens neun Polizisten.

24.07.2017
Anzeige