Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ermittler warten auf Obduktionsergebnisse zu ertrunkenen Geschwistern
Nachrichten Brennpunkte Ermittler warten auf Obduktionsergebnisse zu ertrunkenen Geschwistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 20.06.2016
Anzeige
Neukirchen

Nach dem Tod dreier Geschwister in einem Löschteich in Nordhessen erhoffen sich die Ermittler weitere Erkenntnisse von der Obduktion. Die Leichen der fünf, acht und neun Jahre alten Kinder würden heute in Gießen untersucht, sagte ein Polizeisprecher der dpa. Ergebnisse werde es aber frühestens morgen geben. Die Kinder waren am Samstag in einem frei zugänglichen Teich in Neukirchen-Seigertshausen ertrunken und am Abend geborgen worden. Gegenwärtig gehen die Ermittler von einem Unfall aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weshalb starben drei Geschwister in einem kleinen Löschteich in Nordhessen? Die Ermittler warten auf das Obduktionsergebnis. Im Wasser schwimmen nun Blumen zum Gedenken, am Ufer liegen Kuscheltiere.

21.06.2016

Jugendschützer warnen vor dem zunehmenden Kauf vermeintlich harmloser Kräutermischungen und Badesalze: Diese könnten zu Kreislaufversagen, Psychosen oder gar zum Tod führen.

20.06.2016

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat die Menschen dazu aufgerufen, Flüchtlingen beizustehen und ihnen zu helfen.

20.06.2016
Anzeige