Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Ermittlerteam: Daten von Egyptair-Flugschreiber gesichert
Nachrichten Brennpunkte Ermittlerteam: Daten von Egyptair-Flugschreiber gesichert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 28.06.2016
Anzeige
Kairo

Knapp sechs Wochen nach dem Absturz der Egyptair-Maschine über dem Mittelmeer haben französische Spezialisten Daten des beschädigten Flugdatenschreibers wiederhergestellt. Das teilte das Ermittlungsteam unter ägyptischer Führung mit. Über den Umfang und Inhalt der gesicherten Daten wurde bislang nichts bekannt. Morgen wollen die Experten versuchen, auch den Stimmenrekorder zu reparieren. Der Airbus war auf dem Weg von Paris nach Kairo kurz nach dem Verlassen des griechischen Luftraums ins Mittelmeer gestürzt. An Bord waren 66 Menschen. Die Ursache des Absturzes ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Brexit-Votum der Briten üben drei große EU-Staaten den Schulterschluss: Deutschland, Frankreich und Italien wollen schnell zu Verhandlungen über einen Austritt Großbritanniens kommen. Anders als der britische Noch-Premier Cameron.

04.07.2016

Bei einem Hubschrauberabsturz im Westen Kolumbiens sind 17 Soldaten ums Leben gekommen.

27.06.2016

Der frühere Late-Night-Moderator Jay Leno hat einen spektakulären Autounfall unverletzt überstanden.

27.06.2016
Anzeige