Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erneut Hochhausbrand in Dubai - Keine Verletzten
Nachrichten Brennpunkte Erneut Hochhausbrand in Dubai - Keine Verletzten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 06.08.2017
Anzeige
Dubai

Nach dem Großbrand in einem Wolkenkratzer in Dubai gab es wieder einen Feuerwehreinsatz in einem Hochhaus der Golfmetropole. Aus dem Tiger Tower am Jachthafen der Stadt stieg Rauch auf, wie die Zeitung „Khaleej Times“ berichtete. Einsatzkräfte teilten wenig später mit, dass ein kleines Feuer auf einem Balkon des Turms ausgebrochen war und gelöscht wurde. Verletzt wurde demnach niemand. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte in Dubai der 352 Meter hohe Torch Tower gebrannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neuen Sanktionen des UN-Sicherheitsrats gegen Nordkorea schließen an vergangene Resolutionen an.

06.08.2017

Die Polizei verurteilt das Verhalten Schaulustiger scharf auf Facebook. Der Psychologe Alfred Gebert erklärt, warum das eine gute Idee ist - und warum jeder Gefahr läuft, zum Gaffer zu werden.

06.08.2017

Eine Polizeistreife entdeckt einen mit Haftbefehl gesuchten Mann und schlägt Alarm. Doch mehrfach entkommt der 43-Jährige, dabei fallen auch Schüsse. Ein Spezialeinsatzkommando ist hinter ihm her.

06.08.2017
Anzeige