Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erneut rechtsgerichtete Demo und Gegenprotest in Köthen
Nachrichten Brennpunkte Erneut rechtsgerichtete Demo und Gegenprotest in Köthen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 16.09.2018
Anzeige
Köthen

Eine Woche nach dem Tod eines 22-Jährigen nach einem nächtlichen Streit in Köthen bestimmen heute erneut Demos das Bild der Stadt in Sachsen-Anhalt. Mehrere rechtsgerichtete Gruppierungen, darunter das fremdenfeindliche Pegida-Bündnis, haben dazu aufgerufen, am späten Nachmittag durch die Stadt zu ziehen. Auch die AfD Sachsen-Anhalt rief dazu auf, sich an dem Marsch zu beteiligen. Zuvor haben mehrere Bündnisse gegen Rechts zu einer Protestkundgebung aufgerufen. Wie viele Teilnehmer erwartet werden und wie sich die Polizei aufstellt, ließen die Behörden vorab offen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In und um die von Globalisierungsgegnern besetzte Paulskirche in Frankfurt am Main ist es in der Nacht ruhig geblieben. Rund 35 Aktivisten befänden sich in der Kirche, sagte ein Polizeisprecher.

16.09.2018

In der Debatte um eine allgemeine Dienstpflicht hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn einem Medienbericht zufolge 18 Sozialverbände zu einem Meinungsaustausch eingeladen.

16.09.2018

New York (dpa) – Ein Hai hat einen Schwimmer vor der Küste des US-Bundesstaates Massachusetts angegriffen und tödlich verletzt.

16.09.2018
Anzeige