Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erste Nacht in Berlin: Pandas haben gut geschlafen
Nachrichten Brennpunkte Erste Nacht in Berlin: Pandas haben gut geschlafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 25.06.2017
Berlin

Die Pandabären Meng Meng und Jiao Qing haben in ihrer ersten Nacht im Berliner Zoo gut geschlafen. „Die Pandas haben ihre neue Umgebung erstmal ausführlich inspiziert. Im Gehege wurde alles neugierig angeknabbert“, sagte Zoo-Sprecherin Christiane Reiss der Deutschen Presse-Agentur. „Ihre erste Bambus-Mahlzeit in Berlin haben die Pandas noch am Abend zu sich genommen.“ Danach hätten sie von 23 Uhr bis 6 Uhr fest geschlafen. Das Flugzeug mit den beiden Pandas war gestern in Berlin gelandet. Zwei Betreuer aus China waren mitgereist, im Gepäck hatten sie eine Tonne chinesischen Bambus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marawi (dpa) – Zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan hat das philippinische Militär eine achtstündige Feuerpause in der von Islamisten besetzten Stadt Marawi ausgerufen.

25.06.2017

Bislang sind bereits 15 Leichen gefunden. Die Bergungsarbeiten nach dem Bergrutsch in Südwestchina sind sehr schwierig. Die Vermissten könnten bis zu 20 Meter unter den Geröllmassen liegen.

25.06.2017

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Belagerung von Ost-Aleppo kehren nach UN-Angaben immer mehr Menschen in die vom Krieg teilweise völlig zerstörten Stadtviertel der syrischen Metropole zurück.

25.06.2017