Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erste Nahrung seit Wochen erreicht Rebellengebiete in Aleppo
Nachrichten Brennpunkte Erste Nahrung seit Wochen erreicht Rebellengebiete in Aleppo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 10.08.2016
Anzeige
Damaskus

Erstmals seit der Belagerung der umkämpften syrischen Stadt Aleppo vor einigen Wochen sind Nahrungsmittel in die Rebellengebiete dort geliefert worden. Der Transport habe vor allem aus frischem Gemüse bestanden, teilte die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. Doch die gelieferten Mengen seien nicht ausreichend für die bis zu 300 000 Menschen, die im Rebellengebiet im Osten Aleppos leben. Hilfsorganisationen warnen vor einer humanitären Katastrophe: Neben einem Mangel an medizinischer Versorgung gibt es seit Tagen in Aleppo kein fließendes Wasser.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Waldbrand auf der zu Portugal gehörenden Atlantik-Insel Madeira sind drei Menschen ums Leben gekommen.

10.08.2016

Der Begriff Harmonie fällt nur noch einem Drittel der Autofahrer ein, wenn sie an den Straßenverkehr denken. Die Hälfte fühlt sich nach einer Umfrage gestresst. Und so manche Autofahrerin hat ihre eigenen - erzieherischen - Tricks.

11.08.2016

Bei einem Waldbrand auf der zu Portugal gehörenden Atlantik-Insel Madeira sind drei Menschen ums Leben gekommen.

10.08.2016
Anzeige