Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erste Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gestartet
Nachrichten Brennpunkte Erste Warnstreiks in der Metall- und Elektroindustrie gestartet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:00 29.04.2016
Anzeige
Frankfurt

In der Metall- und Elektroindustrie haben in der Nacht bundesweit Warnstreiks begonnen. In mehreren Hundert Betrieben wollen Beschäftigte im Verlauf des Tages nach Angaben der IG Metall die Arbeit vorübergehend niederlegen. Um Mitternacht war die Friedenspflicht ausgelaufen. Auf Versammlungen unterstützten Streikende die Forderung der Gewerkschaft nach einer Anhebung der Entgelte um fünf Prozent. IG Metall-Chef Jörg Hofmann nannte auf einer Kundgebung der Ford-Werke in Saarlouis das Tarifangebot der Arbeitgeber „Magerkost“ für die Beschäftigten zugunsten von Profiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie stehen die Zeichen auf Konfrontation.

29.04.2016

Eine Insel des Pazifikstaates Vanuatu ist von einem Erdbeben der Stärke 7,0 erschüttert worden.

28.04.2016

Bei Demonstrationen gegen eine in Frankreich umstrittene Arbeitsmarktreform ist es in mehreren Städten des Landes zu Zusammenstößen mit der Polizei gekommen.

28.04.2016
Anzeige