Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erstmals Frauen-Großstreik in Spanien
Nachrichten Brennpunkte Erstmals Frauen-Großstreik in Spanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 08.03.2018
Madrid

Millionen von Frauen sind anlässlich des Weltfrauentages in ganz Spanien für Gleichberechtigung auf die Straßen gegangen. An dem ersten landesweiten „feministischen Streik“ nahmen nach Angaben von Gewerkschaften 5,3 Millionen Menschen teil. Die Teilnehmerinnen sollten nicht nur an den Demos teilnehmen und ihren Arbeitsplätzen fernbleiben. Sie wurden dazu aufgerufen, auch zu Hause die Arbeit niederzulegen und weder zu putzen noch zu kochen. Auch Königin Letizia zeigte sich solidarisch und sagte alle Termine ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte GroKo-Verlierer Gabriel - Abgang eines Einzelkämpfers

Bis zum Schluss hat Sigmar Gabriel um das Amt des Außenministers gekämpft. Ihm fehlten aber die Mitstreiter in der SPD-Spitze. Die Sozialdemokraten lassen jetzt einen der beliebtesten und erfahrensten Politiker Deutschlands auf der Hinterbank des Bundestag verschwinden.

09.03.2018

Noch kennt seine Partnerin Natalia Wörner das Auswärtige Amt besser als er selbst. Die Schauspielerin gab schon mal „Die Diplomatin“ und reiste auch im Regierungsflieger mit. Jetzt wird Heiko Maas der Chefdiplomat - im richtigen Leben.

08.03.2018

Erfinder Peter Madsen galt als verrückt, aber genial - bis an Bord seines U-Bootes die Journalistin Kim Wall starb. Nun steht der Däne vor Gericht. Über ein mögliches Motiv wird noch gerätselt.

08.03.2018