Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Erstmals West-Nil-Infektion bei Vogel in Deutschland
Nachrichten Brennpunkte Erstmals West-Nil-Infektion bei Vogel in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:02 29.08.2018
Greifswald

Erstmals ist in Deutschland das auch für Menschen gefährliche West-Nil-Virus bei einem Vogel gefunden worden. Der Erreger des West-Nil-Fiebers wurde bei einem Bartkauz in Halle nachgewiesen, wie das Friedrich-Loeffler-Institut auf der Insel Riems mitteilte. Das Tier sei Mitte August tot in seiner Voliere gefunden worden. Vögel sind der wichtigste Wirt des Virus, das auch auf Pferde oder den Menschen übertragen werden kann. Wie der Erreger nach Halle gelangte, ist derzeit nicht bekannt. Detaillierte Untersuchungen sollen laut FLI Aufschluss darüber geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundestrainer Löw und Teammanager Bierhoff üben bei der WM-Analyse Selbstkritik. 108 Minuten lang stellen sie sich der Öffentlichkeit. Noch 17 WM-Teilnehmer sind beim Neustart dabei, dazu drei Talente. Bayern-Boss Hoeneß sieht „Alarmzeichen“, Müller mahnt zur „Vernunft“.

29.08.2018

Schlagersänger Jürgen Drews sagt nach seiner Operation vom Montag dieser Woche zwei Konzerte ab. Die Ärzte hätten eine „absolute Ruhepause“ von zehn Tagen angeordnet, teilte eine Sprecherin mit.

29.08.2018

Die Asyl-Zerreißprobe hat die schwarz-rote Koalition vorerst überstanden. Nun wollen die Beteiligten unbedingt zeigen, dass sie wieder handlungsfähig sind - aus unterschiedlichen Gründen.

29.08.2018