Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Europa-Politiker Brok: „Brexit war nur beratendes Referendum“
Nachrichten Brennpunkte Europa-Politiker Brok: „Brexit war nur beratendes Referendum“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 05.07.2016
Anzeige
Berlin

Die Abstimmung in Großbritannien über den Brexit war nach Ansicht des Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses des Europäischen Parlaments, Elmar Brok (CDU), nur „ein beratendes Referendum“.

Es sei für die britische Regierung nicht bindend, sagte der Europa-Politiker der Online-Ausgabe der „Passauer Neuen Presse“ (Dienstag). Großbritannien müsse sich jetzt entscheiden, ob es austreten wolle oder nicht.

„Entweder sie will den Status eines EU-Mitglieds beibehalten oder sie stellt einen Antrag auf Austritt. Informelle Verhandlungen mit den Briten, bevor sie einen Antrag gestellt haben, wird es nicht geben", sagte Brok.

Den Wortführern des Brexit, Nigel Farage und Boris Johnson, warf er Verantwortungslosigkeit vor. „Ob Farage oder Johnson, das sind Zerstörer, von Eitelkeit getrieben“. Diese Leute seien nicht bereit, die Konsequenzen des Referendums mitzutragen und an einer Lösung zu arbeiten. „Sie schaden ihrem Land, um sich selbst zu profilieren“, sagte Brok. Beider Rückzug nach der Entscheidung „macht einmal mehr deutlich, wie fragwürdig die ganze Brexit-Kampagne war“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überall an der Westküste knallten Feuerwerke zum Unabhängigkeitstag, nur im Nasa-Kontrollzentrum herrschte angespannte Stille. Bis zur erlösenden Nachricht: „Willkommen am Jupiter“. Nach fünf Jahren Flug ist Raumsonde „Juno“ am Ziel - aber die Arbeit fängt erst richtig an.

13.07.2016

Wenige Tage nach dem Fund eines Kinderskeletts in Ostthüringen sind in einem Wald bei Creuzburg erneut menschliche Knochen gefunden worden.

05.07.2016

Binnen weniger Stunden fahren zwei Lastwagen auf der Autobahn auf ein Stauende - an derselben Stelle. Viele Menschen werden verletzt, drei sterben.

05.07.2016
Anzeige