Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Europas Minderheiten-Führer gehen auf Distanz zu Katalonien

«Nicht sehr hilfreich» Europas Minderheiten-Führer gehen auf Distanz zu Katalonien

Das Vorgehen der Separatisten in Katalonien wird von europäischen Minderheiten-Führern äußerst kritisch gesehen.

Der langjährige Landeshauptmann von Südtirol, Luis Durnwalder, hält nichts vom Vorgehen der katalanischen Separatisten.

Quelle: Provinz Bozen

Wien. Das Vorgehen der Separatisten in Katalonien wird von europäischen Minderheiten-Führern äußerst kritisch gesehen. Die Katalanen hätten gegenüber der Zentralregierung in Madrid „den Stab total gebrochen“, meinte der frühere Landeshauptmann von Südtirol, Luis Durnwalder, am Montag in Wien.

Der Vorsitzende der „Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen“ (FUEN), Lorant Vincze, erklärte das Vorgehen Kataloniens sei „nicht sehr hilfreich“ für die aktuellen Bemühungen der europäischen Volksgruppen, mehr Rechte auf EU-Ebene zu erlangen. Schließlich ließen Bestrebungen in Richtung Unabhängigkeit bei den EU-Regierungen „die roten Lichter angehen“, so Vincze weiter, der Vertreter der ungarischen Volksgruppe in Rumänien ist.

Durnwalder betonte, es wäre besser gewesen, auf Verhandlungen und Geduld zu setzen. „Wir haben auch 50 Jahre gebraucht, bis wir zu dem gekommen sind, was wir heute haben“, sagte er unter Verweis auf die jahrzehntelangen Bemühungen um die Autonomie in Südtirol. „Wir können sagen, dass wir eine ziemlich gute Autonomie haben, und die Katalanen hätten das auch vielleicht erreichen können, wenn sie nicht den Stab da total gebrochen hätten“, sagte Durnwalder. Anders als Südtirol, dessen Autonomie auf einem internationalen Abkommen beruhe, sei Katalonien zudem isoliert.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr