Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Explosion bei Chemie-Experiment verletzt Schüler und Lehrer
Nachrichten Brennpunkte Explosion bei Chemie-Experiment verletzt Schüler und Lehrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:15 02.11.2012
Anzeige
Paderborn

Experiment mit Folgen: Eine Explosion im Chemie-Unterricht hat einen Lehrer und vier Schüler in Paderborn verletzt. Ein zwölf Jahre alter Realschüler erlitt so schwere Brandwunden, dass ein Rettungshubschrauber ihn in eine Spezialklinik brachte. Lebensgefahr bestehe nicht, sagte ein Polizeisprecher. Die drei anderen Schüler im Alter von 12 und 13 Jahren sowie der Lehrer der siebten Klasse kamen ebenfalls ins Krankenhaus. Der Lehrer und zwei Schüler konnten die Klinik kurze Zeit darauf wieder verlassen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach ungeklärten Todesfällen im Zusammenhang mit Energy-Drinks in den USA hat die Verbraucherzentrale Hamburg ein Verkaufsverbot der Getränke für Kinder und Jugendliche gefordert.

30.10.2012

Nach der gescheiterten Waffenruhe wird die Lage in Syrien nach Ansicht von Sondervermittler Lakhdar Brahimi immer schlimmer.

02.11.2012

Lufthansa-Piloten müssen nach einem Gerichtsurteil weiter Mützen auf dem Flughafen tragen - auch wenn für Pilotinnen die Mützenpflicht nicht gilt.

02.11.2012
Anzeige