Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Explosion tötet acht Kohlekumpel in Kolumbien
Nachrichten Brennpunkte Explosion tötet acht Kohlekumpel in Kolumbien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:12 25.06.2017

Bogotá (dpa) – Eine Gasexplosion in einer Kohlemine in Kolumbien hat mindestens acht Menschen getötet. Mindestens ein weiterer Grubenarbeiter sei bei dem Unglück in der Gemeinde Cucunubá rund 90 Kilometer nördlich von der Hauptstadt Bogotá verletzt worden, wie die Behörden mitteilten. Es wurden weitere Opfer befürchtet, da mehrere Menschen noch als vermisst galten. Die Rettungsarbeiten dauerten noch an. Als Explosionsursache wurde eine hohe Konzentration von Methangas vermutet. Unklar war, wie viele Kumpel sich noch in der Grube befanden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlechten Umfragewerten zum Trotz verabschiedet die SPD in Dortmund ei „Regierungsprogramm“.

25.06.2017

Nach der Verabschiedung des SPD-Programms für die Bundestagswahl müssen sich nur noch CDU und CSU inhaltlich für den Wahlkampf aufstellen.

25.06.2017

Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt.

25.06.2017