Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Explosionsgefahr nach Unfall mit Gefahrguttransporter auf A2
Nachrichten Brennpunkte Explosionsgefahr nach Unfall mit Gefahrguttransporter auf A2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:52 17.10.2016
Anzeige
Bornstedt

Auf der A2 nahe Magdeburg ist ein Gefahrguttransporter verunglückt und in Brand geraten. Nach ersten Erkenntnissen war am Morgen zwischen Bornstedt und Irxleben in Richtung Berlin ein Auto in den Lastwagen gefahren. Vermutlich gebe es mindestens einen Toten im Wagen. Rettungskräfte durften sich zunächst dem Auto nicht nähern. Es bestehe Explosionsgefahr, sagte ein Polizeisprecher. Der Lastwagenfahrer konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Die Lage sei noch unübersichtlich.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Wirtschaftsmetropole - Die irakische Stadt Mossul

Die nordirakische Wirtschaftsmetropole Mossul liegt rund 400 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Bagdad am Ufer des Tigris. Neben großen Erdölraffinerien ist dort auch die Textilverarbeitung von wirtschaftlicher Bedeutung.

17.10.2016

Im Sommer 2014 verkündete der später getötete IS-Propagandachef Abu Mohammed al-Adnani die Errichtung eines „Kalifats“ mit IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi an der Spitze.

17.10.2016
Brennpunkte «Militärische Optionen gering» - Ringen um Waffenruhe in Syrien geht weiter

Die diplomatischen Bemühungen für eine Waffenruhe in Syrien gestalten sich weiterhin äußerst schwierig. US-Außenminister John Kerry erhebt schwere Vorwürfe gegen Russland. Trotzdem soll es weitere Gespräche geben.

17.10.2016
Anzeige