Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Extra: UEFA-Grafik sagte Champions-League-Auslosung voraus
Nachrichten Brennpunkte Extra: UEFA-Grafik sagte Champions-League-Auslosung voraus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 21.12.2012
Anzeige
Nyon

„Es gibt viele verschiedene technische Proben vor der Auslosung, und bei einer wurde das gleiche Ergebnis angezeigt“, sagte eine Sprecherin der Europäischen Fußball-Union UEFA der Nachrichtenagentur dpa.

Der britische Sender Sky hatte die Testgrafik während eines Interviews zufällig abgefilmt. Die Aufnahme verbreitete sich nach der Auslosung am Donnerstag rasend schnell im Internet.

Die Grafik zeigt exakt die acht Partien, die bei der Auslosung am Donnerstag in Nyon ermittelt wurden, nur in anderer Reihenfolge. „Es wurden bei den Tests am Mittwoch viele verschiedene Ergebnisse auf den Bildschirmen angezeigt“, sagte die Sprecherin. „Es war nur ein Zufall, dass der Fernsehsender gerade diesen Test gefilmt hat.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die vier deutschen Clubs in der Europa League haben für die Zwischenrunde im Februar 2013 teils schwierige Aufgaben zugelost bekommen.Borussia Mönchengladbach trifft auf Lazio Rom mit dem deutschen Nationalstürmer Miroslav Klose, Bayer Leverkusen spielt gegen Benfica Lissabon, Hannover 96 bekommt es mit dem russischen Club Anschi Machatschkala zu tun und der VfB Stuttgart muss gegen den KRC Genk antreten.

21.12.2012

Garantierte Chancen zur Praxiseröffnung für tausende Mediziner sollen den drohenden Ärztemangel in Deutschland verhindern.So gibt es nach einer neuen offiziellen Ärzteplanung rund 3000 Niederlassungsmöglichkeiten für Hausärzte, 1350 für Psychotherapeuten und 780 für allgemeine Fachärzte.

21.12.2012

Ein Kleinbus ist am Morgen auf der Autobahn 13 bei Berlin verunglückt. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben, sieben wurden verletzt. Der aus Polen stammende Bus war vermutlich zu schnell auf einen Rastplatz südöstlich von Berlin zugefahren.

21.12.2012
Anzeige