Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte FC Bayern baut Rekordserie in Königsklasse aus
Nachrichten Brennpunkte FC Bayern baut Rekordserie in Königsklasse aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 27.10.2016
Anzeige
München

Der FC Bayern München kann sich in der Champions League weiter auf seine Heimstärke verlassen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister baute durch das 4:1 gegen die PSV Eindhoven seine Rekordserie auf 14. Heimsiege nacheinander in Europas Eliteliga aus.

Die bislang letzte Niederlage in der Allianz Arena gab es im Halbfinal-Rückspiel 2014 beim 0:4 gegen Real Madrid. Damals als Trainer auf der Real-Bank: Carlo Ancelotti.

Datum

Paarung

Ergebnis

Runde

19.10.2016

FC Bayern - PSV Eindhoven

4:1

Gruppenphase

13.09.2016

FC Bayern - FK Rostow

5:0

Gruppenphase

03.05.2016

FC Bayern - Atlético Madrid

2:1

Halbfinale

05.04.2016

FC Bayern - Benfica Lissabon

1:0

Viertelfinale

16.03.2016

FC Bayern - Juventus Turin

4:2 n.V.

Achtelfinale

24.11.2015

FC Bayern - Olympiakos Piräus

4:0

Gruppenphase

04.11.2015

FC Bayern - FC Arsenal

5:1

Gruppenphase

29.09.2015

FC Bayern - Dinamo Zagreb

5:0

Gruppenphase

12.05.2015

FC Bayern - FC Barcelona

3:2

Halbfinale

21.04.2015

FC Bayern - FC Porto

6:1

Viertelfinale

11.03.2015

FC Bayern - Schachtjor Donezk

7:0

Achtelfinale

10.12.2014

FC Bayern - ZSKA Moskau

3:0

Gruppenphase

05.11.2014

FC Bayern - AS Rom

2:0

Gruppenphase

17.09.2014

FC Bayern - Manchester City

1:0

Gruppenphase

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Rapper Eminem hat überraschend einen neuen Song veröffentlicht, in dem er auch Donald Trump angreift.

20.10.2016

In Aleppo hat es kurz nach Beginn einer neuen Waffenruhe Schusswechsel zwischen Soldaten des Regimes und Rebellen gegeben. Beide Seite machten sich gegenseitig für die neue Gewalt verantwortlich.

20.10.2016

Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat mit Erschütterung auf den Tod eines 32-jährigen Polizisten reagiert, der am Vortag in Franken von einem sogenannten ...

20.10.2016
Anzeige