Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fahrer ignoriert Baustellenabsperrung und schrottet Transporter
Nachrichten Brennpunkte Fahrer ignoriert Baustellenabsperrung und schrottet Transporter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 26.08.2018
Schneckenlohe

Ein junger Autofahrer ist in Bayern absichtlich in eine abgesperrte Baustelle gefahren - und hat seinen Wagen völlig zerstört. Nach Polizeiangaben umkurvte der Mann mit hohem Tempo die Absperrung und übersah dann einen Teerhaufen von einem halben Meter Höhe. „Der Teerhaufen wurde zur Sprungschanze“, teilten die Beamten mit. Nach einem Flug von 20 Metern krachte der Transporter mehrfach in die Leitplanken. Der 24-Jährige überstand den Crash mit leichten Verletzungen. Am Auto des Mannes entstand Totalschaden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Westen Irans ist von einem Erdbeben der Stärke 6,0 erschüttert worden. Nach Angaben des staatlichen Fernsehsenders IRIB kamen dabei mindestens zwei Menschen ums Leben, 241 wurden verletzt.

26.08.2018

Nach der Aufhebung ihrer Ausreisesperre in der Türkei wird die Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu am Sonntag in Deutschland zurück erwartet.

26.08.2018

Drei Tage nach Ausbruch des Waldbrands vor den Toren Berlins hat die Feuerwehr die Flammen unter Kontrolle, die Glutnester aber noch nicht komplett gelöscht.

26.08.2018