Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fahrer stirbt bei Motorbootrennen auf der Mosel
Nachrichten Brennpunkte Fahrer stirbt bei Motorbootrennen auf der Mosel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 02.10.2016
Anzeige
Traben-Trarbach

Bei einem Motorbootrennen auf der Mosel ist ein Fahrer ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Trier mitteilte, kam der Mann während eines Wendemanövers mit seinem Rennboot von der Strecke ab und raste in die Uferböschung. Dabei wurde er aus seinem Boot heraus und gegen einen Baum geschleudert. Nach einer Meldung der italienischen Nachrichtenagentur Ansa handelt es sich bei dem getöteten Sportler um Massimo Rossi, Weltmeister in zwei Bootsklassen. Die Polizei bestätigte die Identität des verunglückten Fahrers zunächst nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp eine Woche nach der Unterzeichnung des Friedensabkommens der Regierung mit der linken Guerillaorganisation Farc stimmen die Kolumbianer über den Vertrag ab.

02.10.2016

Mit Hilfe russischer Luftangriffe sind syrische Regierungstruppen weiter gegen Rebellen in der umkämpften Metropole Aleppo vorgerückt.

02.10.2016

Der Bruder des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen ist in der westtürkischen Metropole Izmir festgenommen worden.

02.10.2016
Anzeige