Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Farc-Chef wirbt auf letzter Guerilla-Konferenz für Frieden
Nachrichten Brennpunkte Farc-Chef wirbt auf letzter Guerilla-Konferenz für Frieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 17.09.2016
Anzeige

San Vicente del Caguán (dpa) – Bei der letzten Konferenz vor der geplanten Aufgabe des Kampfes hat der Chef der kolumbianischen Farc-Rebellen, Rodrigo Londoño, für den Friedensschluss geworben. In diesem Krieg gebe es keine Sieger und Besiegten, sagte er in einer ländlichen Region zwischen den Departements Meta und Caquetá. Es gilt bereits ein Waffenstillstand. Nach Unterzeichnung des Friedensvertrages mit der Regierung am 26. September, dem das Volk aber am 2. Oktober noch zustimmen muss, sollen die rund 8000 Kämpfer die Waffen unter Beteiligung von 450 UN-Beobachtern abgeben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr als zwei Tage lang war er verschwunden. Jetzt haben Polizisten den mutmaßlichen Täter der tödlichen Attacke auf eine Schwangere in Niederbayern gefasst, nachdem er einen Verkehrsunfall hatte.

18.09.2016

Die Altstars des deutschen Behindertensports haben es in Rio de Janeiro noch einmal allen gezeigt: Weltrekordhalter Heinrich Popow gewann bei seinen letzten Paralympics ...

17.09.2016

In Syrien haben die Kämpfe trotz der vereinbarten Waffenruhe weiter an Intensität zugenommen.

17.09.2016
Anzeige