Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fast 24 000 Menschen fliehen aus afghanischer Stadt Kundus
Nachrichten Brennpunkte Fast 24 000 Menschen fliehen aus afghanischer Stadt Kundus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 10.10.2016
Anzeige
Kabul

Fast 24 000 Menschen sind in den vergangenen Tagen aus der umkämpften afghanischen Provinzhauptstadt Kundus geflohen. Das berichteten die Vereinten Nationen. Nach Angaben des humanitären Arms der UN, OCHA, kommen die meisten Binnenflüchtlinge in der Nachbarprovinz Tachar an, andere gingen nach Balkh, Sar-e Pul und Kabul. Sie bräuchten ein Dach über dem Kopf, Essen, sanitäre Einrichtungen und medizinische Hilfe. Laut afghanischem Flüchtlingsministerium könnten es bis zu 100 000 Flüchtlinge werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Auto ist in Hessen ungebremst in eine Fußgängergruppe gefahren. Dabei wurden drei Menschen verletzt.

10.10.2016

St.Wie verhielt sich Donald Trump nach der Niederlage in Debatte eins? War er diesmal besser vorbereitet gegen die Nadelstiche Hillary Clintons? Und was war das Hauptthema des Abends?

14.10.2016

Fünf Jugendliche sind bei einem Frontalzusammenstoß ihres Autos mit dem Wagen eines Geisterfahrers im US-Bundesstaat Vermont ums Leben gekommen.

10.10.2016
Anzeige