Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Fast eine Million Menschen demonstrieren gegen Rousseff in Brasilien
Nachrichten Brennpunkte Fast eine Million Menschen demonstrieren gegen Rousseff in Brasilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:20 13.03.2016
Anzeige
Rio de Janeiro

Knapp eine Million Menschen haben wegen der tiefen Krise in Brasilien für eine Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff demonstriert. Rousseff ist bis Ende 2018 gewählt. Nach Angaben der Polizei gingen in 160 Städten mindestens 960 000 Menschen auf die Straßen, berichtet das Portal „O Globo“. In São Paulo fand am Nachmittag die größte Kundgebung statt, hier liegen noch keine Zahlen vor. Das Land ist in einer tiefen wirtschaftlichen und politischen Krise, hinzu kommt ein großer Korruptionsskandal.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die AfD zieht mit einem Rekordergebnis in den Magdeburger Landtag ein. Freudestrahlend an der Spitze steht André Poggenburg - ein Mann, der seit nicht mal drei Jahren Politik macht.

20.03.2016

Malu Dreyer hat ihre erste Landtagswahl als Regierungschefin bestanden. Im Wahlkampf gab sie sich prinzipienfest: nicht mit der AfD aufs Podium - und nur das Amt der Ministerpräsidentin vor Augen.

20.03.2016

CDU-Spitzenkandidat Wolf ist angetreten, um in Baden-Württemberg den populären grünen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann zu verjagen. Doch die Landtagswahl wird für seine Partei ein Desaster.

20.03.2016
Anzeige