Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Feiern zum neuen Maya-Zeitalter
Nachrichten Brennpunkte Feiern zum neuen Maya-Zeitalter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:35 22.12.2012
Anzeige
n Itzá

Seit Jahrzehnten hatten Apokalyptiker dem 21. Dezember 2012 entgegengefiebert. Einige glaubten, etwas Außerordentliches passiere, womöglich der Weltuntergang. Der fiel - wie alle ernsthaften Experten vorausgesagt hatten - aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte n Itzá/Guatemala-Stadt - Statt Weltuntergang gab's Party

ChichéFröhlich, humorvoll, aber auch besinnlich haben viele Menschen rund um den Globus den Beginn eines neuen Maya-Zeitalters begangen.Im Südosten Mexikos strömten am Freitag schon in der Nacht Hunderte Menschen zur Maya-Ruinenstätte Chichén Itzá, um bei Sonnenaufgang den Anbruch einer neuen Ära zu feiern.

22.12.2012

Das südfranzösische Weltuntergangsdorf Bugarach ist am Freitag doch noch von grünen Männchen heimgesucht worden. Auch in glitzernde Alufolie gewickelte Gestalten mit antennenartigen Spiralen auf dem Kopf liefen durch die Gemeinde nahe den Pyrenäen.

28.12.2012

So groß war die Angst wohl doch nicht: Zum vermeintlichen Weltuntergang bleibt der Ansturm auf einen atombombensicheren Bunker im Elsass aus. Stattdessen gibt es Glühwein und Lebkuchen.

28.12.2012
Anzeige